Inhaltserstellung

Was für einen Inhalt sollte ich in den sozialen Netzwerken meines Unternehmens posten? Tipps & Tricks

Manchmal kann es eine Herausforderung sein für die sozialen Netzwerke Inhalte zu generieren, welche Ihr Publikum auf sich ziehen sollen. Damit Sie immer genau wissen, was Sie in Ihren Unternehmensnetzwerken veröffentlichen sollten, haben wir im nachfolgenden Artikel für Sie einige wichtige Tipps zusammengestellt.

 

1. Tutorials

 

Sprechen Sie mit Ihren Kunden und fragen Sie nach, welche speziellen Fragen oder Wünsche diese zu Ihren Produkten oder Dienstleistungen haben. Dann können Sie dazu gut ein Tutorial erstellen. Tutorials sind eine andere Art von Post, welche die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden nochmal verstärkt auf sich ziehen sollen.
Das beste Format für Tutorials ist ein Video. Dabei kann man ausgezeichnet Schritt für Schritt Erklärungen abgeben. Aber auch ein Fotokarussell oder sequenzielle Geschichten, können eine gute Möglichkeit bieten.
Bei Tutorials ist das Wichtigste, dass Sie sich in die Lage Ihrer Kunden versetzen. Sie müssen wissen, was für diese relevant ist. Sie können z.B. Tutorials erstellen, wie man einen Raum optimal ausnutzen kann, wenn Sie eine Möbelfirma sein sollten. Auch das Thema Farben für verschiedene Räume, ist sicherlich eine gute Option in dem Fall.

 

2. Wichtige Daten / Feiertage

 

Bedenken Sie bei der Planung Ihrer Posts immer wichtige Feiertage oder auch andere Daten im Jahr, wie z.B. Muttertag, Rosenmontag, Ostern oder Weihnachten etc. Binden Sie diese mit kreativen Ideen unbedingt in Ihre Posts ein.

 

3. Inspirierende Inhalte

 

Das Posten von inspirierenden Inhalten benötigt viel Engagement und Motivation. Erzeugen Sie unbedingt immer hochwertige Geschichten, Fotos, Videos etc. und denken Sie daran, dass es Ihre Anhänger inspirieren und sich auf Ihre Branche beziehen sollte.

 

4. Tipps und Tricks

 

Zusätzlich zu den Tutorials könnten Sie Ihren Followern Tipps und Tricks geben. Denken Sie daran, dass diese unbedingt immer relevant sein sollten.
Die gängigsten Formate für das Posten von Tipps und Tricks für Ihre Follower, sind Fotos und Videos. Bieten Sie Mehrwert, d.h., wenn Sie z.B. eine Sprachschule sind und Sprachunterricht anbieten, dann könnten Sie Vokabeln und Grammatik-Tricks geben, oder auch Tipps zu Reisen und Kultur des jeweiligen Landes.
Sie können auch noch ungewöhnliche Veröffentlichungen erstellen, wie z.B. 360º oder 3D Bilder. Variieren Sie unbedingt in Ihren Formaten. Schauen Sie sich genau an, welche Art von Posts am besten bei Ihren Kunden ankommt und die meisten Interaktionen erzielt. Am häufigsten sind dies Fotos, Videos, ein Bilderkarussell und Gifs.

 

5. Kunden

 

Um mehr Glaubwürdigkeit und ein besseres Image für Ihre Anhänger zu generieren, ist es eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Kunden in Ihre Social-Media-Inhalte mit einzubeziehen. Sprechen Sie Ihre Kunden direkt an und geben Sie Ihnen immer das Gefühl wichtig zu sein!
Eine gute Möglichkeit, um dies zu tun, ist, dass Sie zum Beispiel Umfragen posten oder Fallstudien durchführen. Auch Erfahrungsberichte sind immer eine gute Option, dafür können Sie z.B. auch Videos mit Ihren Kunden zusammen aufzeichnen.
Ein weiterer wichtiger Teil, ist das Antworten auf eventuelle Kommentare Ihrer Anhänger. Jeder möchte gerne sehen, dass auf seine Reaktion wieder eine weitere Reaktion folgt.

 

6. Dienstleistungen und Produkte

 

Selbstverständlich können Sie auch Posts erstellen zu Ihren Dienstleistungen und Produkten, aber seien Sie vorsichtig! Niemand mag es, in den sozialen Netzwerken zu viel plakative Werbung zu sehen. Halten Sie immer die Waage mit Ihren verschiedenen Inhalten. Nur 20 Prozent all Ihrer Posts, sollten sich auf Produkt- oder Serviceverkäufe beziehen. Die Mehrheit der Inhalte, also ganze 80 Prozent, sollte aus informativen und ansprechenden Inhalten bestehen und den Kunden auf jeden Fall einen Mehrwert bieten.

 

Andere Ideen

 

Wir haben Ihnen bisher 6 Ideen vorgestellt, was Sie in sozialen Netzwerken posten sollten. Allerdings gibt es eine Vielzahl von weiteren Inhalten, die Sie veröffentlichen könnten.
Zusätzliche Tipps z.B. wären: Gewinnspiele, Wettbewerbe, das Zeigen Ihrer Mitarbeiter, das Aufzeichnen von Webinaren, ein Blick hinter die Kulissen, eine Vorschau von neuen, bald erscheinenden Produkten, Nachrichten und noch vieles mehr.
Das Wichtigste ist einfach immer ihr Publikum zu überraschen. Seien Sie kreativ!



Willst du dein Projekt besprechen? Sprich noch heute mit einem unserer Experten unter 0041 76 398 36 29 oder klicke auf dem Button, um unser Online-Formular auszufüllen.